Warenkorb
 
cart image

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Kategorien

Kosten-Nutzen Rechner

led rechner
Berechnen Sie die Betriebskosten Ihrer Glühlampen im Vergleich zu hochmodernen LED Leuchtmitteln.

Neue Artikel

Bestseller

Beleuchtung in Gastronomie , Wellnesseinrichtungen und Hotellerie

Der Zuspruch des Gastes hängt von vielen Faktoren ab, primär aber von der visuellen Wahrnehmung.
Gerade außerhalb der vertrauten Umgebung sind die Sinne besonders geschärft und bereit neue ungewöhnliche und positive Eindrücke aufzunehmen.
Dieser Automatismus der menschlichen Wahrnehmung ist es, der den Betreibern die Chance gibt mit einer ästhetischen Gestaltung der Lokalitäten positiven Zuspruch zu erzielen.

  • 80% aller Informationen nimmt der Mensch auf visuellem Weg auf
  • Licht macht die Umwelt sichtbar und beeinflusst die Empfindungen und das Unterbewusstsein des Menschen
  • Menschen sind emotional von den Erscheinungsformen des Lichts abhängig und genießen intuitiv die Stimmungen die Licht entstehen lässt

Das visuelle Ambiente und die Wirkungsweise des Lichts lassen sich zielgerichtet bis ins kleinste Detail vergleichbar einer Bühneninszenierung vorausplanen.

  • Kunstlichtplanung muss mit dem permanenten Wandel des Tageslichts abgestimmt sein.
  • An erster Stelle der Lichtplanung steht die emotionale Qualität.
  • Licht erzeugt Stimmungen erst im Zusammenwirken mit beleuchteten Raumflächen, Objekten und Formen, Strukturen, Texturen und Farben
  • Kunstlicht verändert gegenüber der Tageslichtwirkung das Erscheinungsbild von Räumen und darin befindlichen Objekten.

Die Hotellerie und Gastronomie sind die klassische Dienstleistungsbereiche, dement-sprechend sollte die Lichtgestaltung sein – dem Gast zu diensten.
Eine solche Lichtqualität bietet nicht nur eine erlebnisorientierte Illuminierung der Architektur, sondern setzt an erster Stelle die Gäste selbst in Szene.

  • Kunstlicht führt den Gast und gibt ihm Orientierung
  • Der erste visuelle Eindruck eines Gastes wird vom Kunstlichtcharakter wesentlich mitgeprägt. Gut gestaltete visuelle Wahrnehmungsbedingungen schaffen beim Gast erhöhtes Vertrauen und Wohlbefinden.
  • Kunstlicht soll Foyers oder Einganshallen strukturieren sowie Aktiv- und Ruhezonen unterscheidbar machen.
  • Gäste und Personal müssen sich gegenseitig gut sehen können, dass schafft Vertrauen.
  • Gut gemachtes Kunstlicht unterstützt das Gastronomiekonzept.
  • Tags schaffen Helligkeit und Tranparenz eine aktive Atmosphäre.
  • Abends erfüllt sanftes Kunstlicht mit warmen Lichtfarben den Wunsch des Gastes nach einem ruhigen, entspanntem Ambiente. 

Passende Produkte finden Sie z.B. hier: Strips

Gerne beraten wir Sie persönlich bei der Umsetzung Ihrer Konzepte!

Anfragen bitte hier: Kontakt



Zurück